Header-Bild
ACRO.YOGA

ACRO.YOGA

Die Praxis - 3 Hauptelemente

 
AcroYoga ist eine dynamische Partnerpraxis, die die Weisheit des Yoga, die dynamische Kraft der Akrobatik und die liebevolle Güte der Heilkunst verbindet. Diese drei Linien bilden die Grundlage einer Praxis, die Vertrauen, Verspieltheit und Gemeinschaft kultiviert.
Jenny Sauer-Klein und Jason Nemer gründeten 2003 den Yogastil, der seither das Leben von uns und vielen Menschen weltweit berührt hat. AcroYoga bietet Varianten & Herausforderungen für jeden Körper, jedes Alter und jedes Level.

"We support all humans through movement, connection and play!"

 

  • akrobatische Trainingsmethoden, die Vertrauen, Ermächtigung und Freude pflegen.
  • Healing Arts, Lieben und Loslassen kultivieren.
  • Yogische Praktiken, die das Bewusstsein, das Leben und die Verbindung nach innen stärken.



Hier findest Du alle Events bei denen du einsteigen kannst!

 

 

 





  • Akrobatik

"We rise by lifting others!."

Die Techniken der Akrobatik ermöglichen es uns Asanas aus dem Yoga mit und auf einem Partner zu üben. Dabei geht es weniger um pure Kraft und mehr um Technik, sodass die Übungen für jeden möglich und erlernbar sind, unabhängig von der Größe, dem Gewicht oder der Vorkenntnisse. 
Schritt für Schritt werden körperliche und koordinative Grundlagen erarbeitet, aber und insbesondere auch emotionale und mentale Fähigkeiten, die Dir die Angst nehmen und Vertrauen in deinen Körper und deine Fähigkeiten aufbauen. 


  • Healing Arts

"Das beste Projekt an dem Du jemals arbeiten wirst, bist du!"

 Unter Healing Arts werden Techniken und Methoden verstanden, die es ermöglichen einem Partner tiefer in die Entspanunng zu helfen oder mögliche Blockaden zu llösen. Dabei bedienen wir uns aus den Feldern der ThaiYogaMassage, der Physiotherapie & der Osteopathie. Unser Ziel ist es nicht den Partner wieder herzustellen oder gar zu "reparieren", wir öffnen lediglich eine Tür, die es dem Partner ermöglicht wieder tief durch zu atmen, den Alltag hinter sich zu lassen und zu entspannen! 
 
 

  • Yoga

"Anspannung ist wer Du denkst, dass du sein musst. Entspannung ist, wer Du bist!"

 

Im Yoga kultivieren wir Konzentration und die Fähigkeit präsent zu sein. Das bedeutet nicht, nicht zu denken, ganz im Gegenteil: Es bedeutet bewusste und nachhaltige Entscheidungen zu treffen, ohne den ganzen Lärm der im Alltag durch unseren Kopf rauscht. 

Yoga wie wir es praktizieren und lehren bedeutet aktiv sich um das eigene Glück zu kümmern. Nicht darauf zu warten, dass sich etwas ändert, sondern den ersten Schritt gehen und Veränderung einzuladen. Im Yoga starten wir bei uns selbst, im Inneren, um Selbstbewusstsein, Achtsamkeit und die Fähigkeit glücklich zu sein, zu trainieren! 


 
 
Hier findest Du alle Events bei denen du einsteigen kannst!

 
Kontaktiere mich für nähere Infos, workshops und Einzelstunden

 

Pascal Weis

info@moveom.de

0176 239 48 117